Stuttgarts Schwarzer Donnerstag


Der 30.9.2010 war ein traumatischer Tag für Stuttgart: Der Polizeieinsatz, um den Mittleren Schlossgarten von S-21-Gegnern zu räumen, lief völlig aus dem Ruder, Wasserwerfer wurden eingesetzt, am Ende gab es Hunderte Verletzte. Die politische und juristische Aufarbeitung des 2015 als rechtswidrig beurteilten Einsatzes kam aber nur schleppend in Gang und ist nach wie vor mit Mängeln behaftet.


KONTEXT per E-Mail

Durch diese Anmeldung erhalten Sie regelmäßig immer mittwochvormittags unsere neueste Ausgabe unkompliziert per E-Mail.

Letzte Kommentare:






Die KONTEXT:Wochenzeitung lebt vor allem von den kleinen und großen Spenden ihrer Leserinnen und Leser.
Unterstützen Sie KONTEXT jetzt!