Wir sagen: Danke – und bravo!

Als kleine Hilfe für KünstlerInnen, die durch den Corona-Shutdown um ihre Existenzgrundlage gebracht wurden, war die Kontext-Reihe "Vorhang auf!" gedacht. Zum Vorschein gebracht hat sie die enorme Vielfalt, den Witz und Erfindungsreichtum der freien Kunst jenseits der großen Häuser.

 | 1 Kommentar

Große Corona-Show

Klingende Modellhäuschen, fliegende Kegel und ein Garagenlauf zur Lockerung: Die Kontext-Serie für Kulturschaffende ohne Bühne ist zu einem kleinen virtuellen Festival geworden. Alle 42 Folgen "Vorhang auf!", die innerhalb von acht Wochen online gingen, gibt es hier zu sehen. Viel Vergnügen!

 | 3 Kommentare

Kontext verneigt sich

Schon Douglas Adams, Gott hab' ihn selig, hat die Zahl 42 in seiner Roman-Reihe "Per Anhalter durch die Galaxis" als Antwort auf alle Fragen der Weltgeschichte gepriesen. Und so scheint uns die Zahl eine gute zu sein, um die Kontext-Corona-Serie "Vorhang auf" in dieser Ausgabe mit einem großen Finale zu beenden. Ende März haben wir begonnen, den Vorhang unserer virtuellen Bühne jeden Tag neu für KünstlerInnen zu öffnen, denen Corona-bedingt die…

Das Chamäleon

Objektiv betrachtet ist ganz und gar nichts rettenswert an der AfD. Ihr Bundesvorsitzender Jörg Meuthen sieht das naturgemäß anders und unternimmt den dritten Versuch in der kurzen Geschichte der Partei, ihr weiteres Abrutschen ins rechtsradikale Lager zu verhindern. Dabei hat er schon oft mit eben diesem geliebäugelt.

"Unser Dorf ist rechts"

In Heidelberg und Ulm laufen aktuell mehrere Gerichtsverfahren wegen Straftaten, bei denen eine rassistische Motivation vorliegt. An ihnen wird deutlich, welches Ausmaß rechte Gewalt in Baden-Württemberg hat.

 | 3 Kommentare

Auf Station

Während im ganzen Land über Lockerungen der Infektionsschutzmaßnahmen diskutiert wird, bestimmt das Coronavirus nach wie vor den Alltag im Gesundheits- und Pflegesystem. Den dort Arbeitenden macht dabei nicht nur eine noch weithin unbekannte Krankheit zu schaffen. Vier Schlaglichter.

Auf der Lauer

Zusammenzustehen war höchste Koalitionspflicht, als die Zahl der Corona-Infektionen in Baden-Württemberg hochschnellte im März. Jetzt liefern Grüne und Schwarze immer neue Belege dafür, wie Lockerungen verkrampfen können. In zehn Monaten ist Landtagswahl.

 | 1 Kommentar

VfB, KSC, olé olé!

Woran liegt es, dass der schwäbische VfB Stuttgart und der badische Karlsruher SC in der zweiten Bundesliga herumdümpeln? Ein Blick in die Schubladen Größenwahn und Chaos könnte helfen.

 | 3 Kommentare

Heilendes Virus

1 MusikerIn, 1 ZuhörerIn, 1 Minute Blickkontakt, nicht reden, nicht klatschen. Mit diesem ungewöhnlichen Konzertformat spielen Profis zur Herzerwärmung auf. Und für notleidende KünstlerInnen. Unser Autor hat zugehört.

Chaos ist die Normalität

Nichts funktioniert, auf niemanden ist Verlass. Die Psyche leidet schwer. Doch am Ende klappt es immer – irgendwie. Die Rede ist von Mexiko. Und wie man sich als Journalist dort durchschlägt.

Momo in der Unterwelt

Im Thriller "Man from Beirut" spielt Kida Khodr Ramadan einen Killer, der mit einem kleinen Mädchen durch Berlin flieht. Eine Hommage an den Film noir – zu sehen nur im Autokino.

KONTEXT per E-Mail

Durch diese Anmeldung erhalten Sie regelmäßig immer mittwochvormittags unsere neueste Ausgabe unkompliziert per E-Mail.

Letzte Kommentare:






Die KONTEXT:Wochenzeitung lebt vor allem von den kleinen und großen Spenden ihrer Leserinnen und Leser.
Unterstützen Sie KONTEXT jetzt!