Lenk-Denkmal

Stuttgart mit Laokoon

Endlich ist es entschieden. Endlich ist es sicher. Der "Schwäbische Laokoon", das fast zehn Meter hohe Anti-S-21-Kunstwerk des Bildhauers Peter Lenk, wird in die Landeshauptstadt ziehen. Das freut Menschen aus Kunst und Politik – sogar, wenn sie keine Lenkfans sind.

 | 2 Kommentare

Jetzt gibt's was auf die Ohren!

Alle großen Medien haben längst einen – meist sogar mehrere! –, die Kanzlerin hat schon 2006 damit angefangen, und für das edle Geschlecht der Erklärbären scheint es seit geraumer Zeit überlebensnotwendig, die Netzgemeinde am Wohlklang der eigenen Stimme teilhaben zu lassen. Nur die Kontext-Redaktion blieb bislang mucksmäuschenstill, ganz ohne Podcast, während ihre Schreiberlinge Buchstaben für eine Jahrhunderte alte Druckpresse zusammensuchen…

Wahlen und Corona

Weniger Wahllokale, weniger Wähler?

Ob Wahlkampf, Stimmabgabe oder Filterblasen – Corona macht Wahlen rundum schwierig. Während es für die Landtagswahl im März 2021 noch kein Konzept gibt, plant man für die OB-Wahl in Stuttgart schon mal deutlich weniger Wahllokale. Ob das eine gute Idee ist, darf bezweifelt werden.

 | 1 Kommentar

OB-Wahl in Stuttgart

Siller fragt: Marian Schreier

Am 8. November wird gewählt: Kontext stellt die aussichtsreichsten KandidatInnen für den OB-Posten in Stuttgart vor. Den Anfang macht Marian Schreier, er ist der Jüngste – und bringt trotzdem Erfahrung mit. Denn er ist bereits Bürgermeister in Tengen.

 | 8 Kommentare

Atommüll

Charaktertest Endlagersuche

Extremer Eigennutz hat jahrzehntelang die Suche nach einem Endlager für atomare Abfälle geprägt – gerade in Baden-Württemberg. Ob damit wirklich Schluss ist und am Ende allein wissenschaftliche Kriterien zählen, muss sich erst noch erweisen. Immerhin sind die Kernkraftfans gehörig unter Druck.

 | 2 Kommentare

10 Jahre Schwarzer Donnerstag

"Der 30. September war eine Zäsur"

Hermann G. Abmayr hat eine Dokumentation über den Schwarzen Donnerstag gedreht, den Polizeieinsatz im Stuttgarter Schlossgarten am 30. September 2010. Sie wird heute erstmals ausgestrahlt. Kontext hat mit dem Filmemacher gesprochen.

 | 3 Kommentare

Polizeigesetz verschärft

Grüne Vasallentreue

Nichts sehen, nichts hören, wenig sagen: Es ist kein großartiges Bild, das die Spitze der Grünen-Fraktion im baden-württembergischen Landtag im Umgang mit dem neuen Landespolizeigesetz abgibt. Statt die Kritik der Fachleute aufzugreifen, winkt sie sämtliche umstrittenen Verschärfungen durch – trotz verfassungsrechtlicher Bedenken.

 | 3 Kommentare

"Enfant terrible"

Genialischer Kotzbrocken

In Oskar Roehlers Film "Enfant Terrible" spielt Oliver Masucci den Regietyrannen Rainer Werner Fassbinder. So ganz ist dieser dreiste Lederjackenlümmel zwar nicht zu fassen, aber die Szenen aus seinem wüsten Leben faszinieren doch.

50 Jahre Frauenfußball

Gedöns will kicken

Der organisierte Frauenfußball in Deutschland begeht das 50. Jahr seines Bestehens. Aber rund läuft er nicht. Die Unwucht wird nirgends deutlicher als bei einer Anfrage im Stuttgarter Landtag.

KONTEXT per E-Mail

Durch diese Anmeldung erhalten Sie regelmäßig immer mittwochvormittags unsere neueste Ausgabe unkompliziert per E-Mail.

Letzte Kommentare:






Die KONTEXT:Wochenzeitung lebt vor allem von den kleinen und großen Spenden ihrer Leserinnen und Leser.
Unterstützen Sie KONTEXT jetzt!