Strobls Bote

Fernspäher Franz

Minister Thomas Strobl könnte über einen Artikel stürzen, dessen Autor niemand nennt, obwohl er eine bekannt schillernde Figur ist. Warum ist das so, warum gerade er? Kontext stellt den schreibenden Elitesoldaten Franz Feyder vor.

 | 2 Kommentare

Beglückwünscht uns!

Vielleicht um für ein ausgewogenes Verhältnis zu sorgen, hat die Bundesregierung neben einer guten Idee – das 9-Euro-Ticket – eine schlechte verwirklicht: Pünktlich zu Christian Lindners (FDP) Tankrabatt steigen die Spritpreise. Dabei ist sich auch der liberale Justizminister Marco Buschmann sicher gewesen, dass die Maßnahme seines Parteifreundes dafür sorgen werde, "dass alles eins zu eins in den Taschen der Menschen statt der Öl-Multis…

1 Kommentar

Thomas Strobl

Ein Münchhausen

Was hat Thomas Strobl nicht alles überstanden: Wahlerfolge seiner Südwest-CDU wie 2006 oder 2013, viel öfter aber Niederlagen, Ausrutscher, Demütigungen durch die eigene Partei oder den Schwiegervater Wolfgang Schäuble, jetzt auch noch ein parlamentarischer Untersuchungsausschuss. Das Eis ist dünn wie nie.

 | 2 Kommentare

Ukrainekrieg und Diplomatie

Verhandeln, verhandeln, verhandeln

Wie kann der Krieg in der Ukraine beendet werden: Mit mehr Waffen, mit härteren Sanktionen, mit zivilem Widerstand, gar nicht? Darüber wird erbittert gestritten. Clemens Ronnefeldt, Referent für Friedensfragen beim Internationalen Versöhnungsbundes, plädiert für den italienischen Friedensplan.

 | 6 Kommentare

Stuttgarts Stadtverwaltung fehlt Personal

Security schützt Bürgerbüro

Ein neuer Personalausweis dauert. Aufenthaltsbescheinigung? Bedeutet langes Anstehen in der Warteschlange, um eventuell noch vor der Tür abgewiesen zu werden. Stuttgarter:innen, die etwas von ihrer Stadtverwaltung wollen, brauchen viel Geduld. Denn dort arbeiten zu wenig Menschen. Und das schon seit Jahren.

 | 3 Kommentare

Ein Hoch aufs 9-Euro-Ticket

Sylt, wir kommen – oder auch nicht!

Ab heute gilt in ganz Deutschland das 9-Euro-Ticket, doch schon vor dem Start wurde obligatorisch nur gemeckert.

 | 3 Kommentare

Armut und Reichtum

Deutschlands gefährlichste Clans

Sie besitzen obszöne Vermögen dank schmutziger Geschäfte, tanzen dem Staat auf der Nase herum und haben mächtige Verbündete in Politik und Wirtschaft: die Milliarden-Erben deutscher Familiendynastien.

 | 7 Kommentare

Die "Odyssee" des Stuttgarter Bürgerchors

Zu Hause, nun endlich!

Das Crowdfunding hatte bereits sein Ziel erreicht, der Aufführungstermin war gesetzt, dann kam Corona. Nun, fünf Jahre nach der Uraufführung im türkischen Marmaris, bringt der Bürgerchor die "Odyssee" auch in Stuttgart auf die Bühne.

KONTEXT per E-Mail

Durch diese Anmeldung erhalten Sie regelmäßig immer Mittwoch morgens unsere neueste Ausgabe unkompliziert per E-Mail.

Letzte Kommentare:


Ausgabe 587 / Systemabsturz total / Nik / vor 14 Stunden 9 Minuten
guter artikel, danke.




Die KONTEXT:Wochenzeitung lebt vor allem von den kleinen und großen Spenden ihrer Leserinnen und Leser.
Unterstützen Sie KONTEXT jetzt!