ÄrztInnen im Impfzentrum

Die Kasse klingelt

Corona kann auch ein Geldquell sein. Nicht nur für Pharmakonzerne, Apotheken, Unionsabgeordnete, sondern auch für Ärztinnen und Ärzte. Zum Beispiel für jene, die im Impfzentrum ein Mehrfaches dessen verdienen, was eine Krankenschwester erhält. Darüber wundern sich sogar Begünstigte.

 | 9 Kommentare

Chefsache!

Auch wenn sich Frank Nopper schon Stuttgarter Oberbürgermeister nennen darf, so ist er das rein rechtlich wegen eines laufenden Klageverfahrens noch nicht, sondern einstweilen bloß Amtsverweser. Davon unberührt – und juristisch ungeregelt – ist allerdings der Begriff Chef. Und so unternimmt der leutselige Neu-Schultes sein Möglichstes, um diesen Begriff auszufüllen. In seinem Wahlkampf tat er dies noch auf für ein CDU-Mitglied recht vorhersehbare…

4 Kommentare

Transparenz im Parlament

Lukrative Heimlichtuerei

Die persönliche Bereicherung von Unionsabgeordneten mitten in der Pandemie gleicht der Spitze eines Eisbergs. Der viel größere Skandal bleibt der jahrzehntelange Widerstand von CDU und CSU gegen wirksame Regeln im Umgang mit LobbyistInnen.

 | 1 Kommentar

AfD in Landesmedien

Bühne frei für Rechtsaußen

Trotz herber Verluste stellt die AfD im Stuttgarter Landtag immer noch eine der größten Fraktionen der Republik. Das könnte auch daran liegen, dass regionale Medien die Inszenierung der Partei als bürgerliche Alternative mitmachen.

 | 9 Kommentare

Tarifrunde Metall

Sichere Zukunft für Dualis

Er ist einer von Tausenden: Max Naujokat ist ein Duali, also einer, der abwechselnd im Betrieb und an der Dualen Hochschule lernt. Der 21-Jährige wird ordentlich bezahlt, andere nicht, und deshalb will die IG Metall einen Tarifvertrag. Eine Besonderheit in Baden-Württemberg.

 | 1 Kommentar

Öko-Haus

Nachhaltig auf dem Holzweg

Ist die Großstadt das leuchtende Vorbild, das den Weg zum nachhaltigen Bauen zeigt? Manchmal ist der Blick in die Provinz viel lohnender: Das Eisbärhaus in Kirchheim unter Teck ist so skandalös nachhaltig, dass es bei 8.000 bewerteten Gebäuden einsam an der Spitze steht.

 | 2 Kommentare

Hobby-Archäologe Ferdinand Dzierzawa

Ein Händchen für Jahrhundertfunde

Im Cannstatter Travertin hat Ferdinand Dzierzawa die ältesten Spuren des Menschen im Land aufgespürt. Und riesige Waldelefanten-Knochen. Wichtigster Fundort war der Steinbruch Lauster. Er könnte Weltkulturerbe sein, dient jedoch als Müllumschlagplatz.

Doku "The Great Green Wall"

Die Reise der Sängerin

"The Great Green Wall" stellt ein faszinierendes Projekt vor, mit dem die afrikanische Wüstenbildung gestoppt werden soll – und damit auch die Migration nach Europa. Für Jared P. Scotts Dokumentarfilm reiste die malische Sängerin Inna Modja durch die Sahelzone, mit viel Musik.

Stuttgart, die Nachtmetropole

Herrenwitz am Pissoir

Chronik eines Trauerspiels um den Stuttgarter "Nachtbürgermeister" und ein Dorf, das gerne eine coole Großstadt wäre, die in Sachen Kultur und Nachtleben international ganz vorne mitspielt.

 | 8 Kommentare

KONTEXT per E-Mail

Durch diese Anmeldung erhalten Sie regelmäßig immer mittwochvormittags unsere neueste Ausgabe unkompliziert per E-Mail.

Letzte Kommentare:






Die KONTEXT:Wochenzeitung lebt vor allem von den kleinen und großen Spenden ihrer Leserinnen und Leser.
Unterstützen Sie KONTEXT jetzt!