Albtraum Wohnen

Wohnungen online zu buchen liegt voll im Trend. Mit entsprechenden Nebenwirkungen: Mieter müssen weichen, Vermieter machen Kasse und lassen auf dem Sofa schlafen – wie unseren Autor.

 | 11 Kommentare

Sitzen Sie bequem?

Es ist ja eine feine Sache mit dem Echo. Wenn nur die eigene Meinung zurückschallt, fühlt man sich doch gleich viel besser und sitzt bequem. Widerspruch ist nicht zu erwarten. Überraschendes nicht zu hören. Und schon klingt die Welt einfach und übersichtlich. Wir von Kontext mögen den Widerspruch. Manchmal provozieren wir ihn auch wie mit unserer Fanpost an Angela Merkel, die keineswegs alle in der Redaktion unterschreiben wollten. Oder wir…

3 Kommentare

Suche nach der Wahrheit

Keinen interessiere die Wahrheit im NSU-Komplex. Das schleudert Harry Nopper, Vizepräsident des Thüringer Verfassungsschutzes, dem Krimihelden Dengler verächtlich entgegen: "Schreib doch ein Buch." Wolfgang Schorlau hat's getan. Am Donnerstag kommt "Die schützende Hand" in die Buchhandlungen. Wir drucken vorab das Kapitel "Harry Nopper".

 | 2 Kommentare

Chaostruppe

Im NSU-Ausschuss wird die Kollegin von Michèle Kiesewetter gehört. Von der Polizeieinheit der Ermordeten zeichneten Zeugen und - innen ein arg retuschiertes Bild.

 | 2 Kommentare

Raus aus der Kammer

In der Echokammer lässt sich gut leben. Die eigene Meinung wird bestätigt, verbreitet, und schon hält man sich für eine relevante Mehrheit. Das gilt für rechts wie links, meint unser Autor. Er will raus aus dem Kokon.

 | 20 Kommentare
2 Kommentare

Arbeitsfeld Sex

Selbstbestimmte SexarbeiterInnen gibt es nicht in einer partriarchalen Gesellschaft. So lautete die Kernaussage in unserem Debattenbeitrag zum geplanten Prostitutionsgesetz vergangene Woche. Das rief Widerspruch hervor. Eine Replik.

 | 2 Kommentare

Kein roter Faden

Zum zweiten Mal nach 2011 versuchen die Südwest-Grünen mit einem Bestseller in die Charts zu stürmen. Er hat gerade mal 100 Seiten, ist eher resümierend denn visionär und insgesamt keine leichte Kost. Eine Rezension des Entwurfs des grünen Wahlprogramms zur Landtagswahl 2016.

 | 8 Kommentare

"Wie Feuer"

Der Schwarze Donnerstag ist fünf Jahre her, beschäftigt aber immer noch zwei Staatsanwaltschaften und ein Gericht. Auch weil "Ermittler" Dieter Reicherter keine Ruhe gibt. Eilig hat es dabei allerdings niemand. Eine Übersicht.

 | 8 Kommentare

Mohamads erste Worte

Rund ein Drittel der Flüchtlinge, die nach Deutschland kommen, sind minderjährig – und damit schulpflichtig. Das erfordert Improvisation, weil vielerorts Lehrer fehlen. Einigen Grundschulen sichern die Kinder aber auch das Überleben.

 | 4 Kommentare

Zwischen Spott und Häme

Auf der 21. Internationalen Klimakonferenz im Dezember will die Weltgemeinschaft wieder einmal den globalen Temperaturanstieg begrenzen. Baden-Württemberg macht Druck: mit einem Klimabündnis aus über 50 Regionen weltweit. Die Opposition im Stuttgarter Landtag amüsiert's.

 | 2 Kommentare

KONTEXT per E-Mail

Durch diese Anmeldung erhalten Sie regelmäßig immer mittwochvormittags unsere neueste Ausgabe unkompliziert per E-Mail.

Letzte Kommentare:






Die KONTEXT:Wochenzeitung lebt vor allem von den kleinen und großen Spenden ihrer Leserinnen und Leser.
Unterstützen Sie KONTEXT jetzt!