Die vertuschten Phantome von Heilbronn

Die Polizei hat nach dem Mord an der jungen Polizistin Michèle Kiesewetter in Heilbronn im Jahr 2007 insgesamt 14 Phantombilder erstellen lassen. Die Ermittlungsbehörden haben diese Porträts möglicher Tatverdächtiger bis heute unter Verschluss gehalten. Kontext zeigt die Bilder, weil die Redaktion der Meinung ist, dass die Öffentlichkeit ein Recht darauf hat.

 | 21 Kommentare

An einer Katastrophe vorbeigeschrammt

Stuttgart ist während eines Gewittersturms am 30. Juni 2012 nur knapp einer Katastrophe entgangen. Das Bahnsteighallendach des Stuttgarter Hauptbahnhofs war einsturzgefährdet, nachdem die Bahn den Südflügel des Gebäudeensembles für das umstrittene Projekt Stuttgart 21 abgerissen hatte. Für die Staatsanwaltschaft kein Grund zu ermitteln. Ohne strafrechtliche Konsequenzen bleiben auch zwei spektakuläre Unfälle während der Abbrucharbeiten.

 | 7 Kommentare

Bleicher-Preis für Kontext

Kontext freut sich über eine respektable Auszeichnung: den Willi-Bleicher-Preis 2013. Bekommen hat ihn Redaktionsmitglied Hermann G. Abmayr für den Artikel über "Emmas Enkel bei Tante Verdi", erschienen am 5. September 2012. Der Text sei eine "dichte, kenntnisreiche Analyse mit einer klaren Haltung, verbunden mit einer Zukunftsperspektive", heißt es in der Begründung der Jury. Verliehen wird der Preis von der IG Metall Baden-Württemberg, die damit eine "qualitativ hochwertige Berichterstattung" aus der Arbeitswelt würdigt.

3 Kommentare
2 Kommentare

Versetzung gefährdet

Die Zeit des Frontalunterrichts ist vorbei, jetzt hilft nur noch individuelle Förderung. Je länger Grün-Rot regiert, desto größer werden die hausgemachten Probleme ausgerechnet auf dem Feld der Bildungspolitik. Fehler reiht sich an Fehler.

 | 2 Kommentare

Stadt unter Strom

Kommt die Stuttgarter Energieversorgung wieder komplett in kommunale Hände? Oder darf der bisherige Platzhirsch Energie Baden-Württemberg (EnBW) kräftig mitmischen? Darüber trifft der Gemeinderat in dieser Woche eine Vorentscheidung. Interessenkonflikte sind seit Stefan Mappus' EnBW-Deal programmiert.

KONTEXT per E-Mail

Durch diese Anmeldung erhalten Sie regelmäßig immer mittwochvormittags unsere neueste Ausgabe unkompliziert per E-Mail.

Letzte Kommentare:






Die KONTEXT:Wochenzeitung lebt vor allem von den kleinen und großen Spenden ihrer Leserinnen und Leser.
Unterstützen Sie KONTEXT jetzt!