KONTEXT:Wochenzeitung
KONTEXT:Wochenzeitung

Laufen und Lachen mit dem Olympiasieger Dieter Baumann

Laufen und Lachen mit dem Olympiasieger Dieter Baumann
|

Datum:

Das ist nur was für Menschen mit Beinen und Bauchfell, die im Training sind: In der zweiten Folge unserer diesjährigen Werbeaktion für neue Kontext-Unterstützer verlosen wir ein persönliches Lauftraining für zwei Personen mit Olympiasieger Dieter Baumann und zwei Karten für dessen Auftritt als Kabarettist am 3. Juli im Stuttgarter Theaterhaus.

Seine Bestmarke über 5000 Meter stammt aus dem Jahr 1997 – und ist bis heute das Schnellste, was ein weißer Läufer je für fünf Kilometer gebraucht hat. Und der Olympiasieger von Barcelona 1992, inzwischen 49, läuft und läuft und läuft. Wann, wo, mit wem und wohin, finden Sie auf der Homepage des "Lebensläufers". 

Daneben hat der Tübinger zwei weitere Leidenschaften. Das Kabarett und die Kontext:Wochenzeitung, wo er im März in den Vorstand des Trägervereins gewählt wurde und seitdem zuständig ist für "redaktionelle Angelegenheiten". Da war es keine Frage, dass sich der 40-fache Deutsche Meister gern für unsere Aktion zur Verfügung gestellt hat. Denn da kann er alle drei Hobbys verbinden: Laufen, Kabarett und Kontext. 

Im Angebot ist also: Donnerstag, 3. Juli, tagsüber Lauftraining für zwei Personen in Stuttgart, Distanz nach Wunsch. Und abends, 20.15 Uhr, im Stuttgarter Theaterhaus zwei Eintrittskarten für Dieter Baumanns "Die Götter und Olympia"

Lust gemacht auf Laufen und Lachen mit Dieter Baumann?

Dann zeichnen Sie bis Montag, 23. Juni (Zahlungseingang) eine monatliche Spende (ab 10 Euro) für die Kontext:Wochenzeitung (zum Formular geht es hier), nennen uns 

Adresse

Telefonnummer 

Stichwort: "Dieter Baumann"

und schon sind Sie in der Lostrommel.

Ihre Spende ist übrigens steuerlich absetzbar. Auch Einmal-Spender, die bis zum 23. Juni mindestens 100 Euro überweisen, nehmen an der Verlosung teil. Und selbstverständlich ist der Termin am 3. Juli nicht in Eisen gegossen: Der Gewinner kann mit Dieter Baumann auch einen anderen vereinbaren, dann halt ohne Kabarett.

Spendenkonto:

GLS Bank Konto: 7011 850 600

BLZ: 430 609 67 

IBAN: DE80 4306 0967 7011 8506 00 

BIC: GENODEM 1GLS

Kontext: Weil Sie mitmachen!

Wir haben weitere Prominente für unsere Spendenaktion gewonnen. Denn Kontext braucht noch mehr Menschen, die eine unabhängige Zeitung schätzen und wissen, dass investigative Recherchen und gut recherchierte Hintergrundberichte Zeit und Geld kosten. Schon heute unterstützen uns 1226 Menschen mit einem monatlichen Betrag von 10 bis 50 Euro und ermöglichen uns damit unsere journalistische Arbeit. Ihnen sei an dieser Stelle herzlich gedankt und schon verraten: Auch für die treuen Soli-Abonnenten haben wir uns eine Danke-schön-Aktion ausgedacht.


Gefällt Ihnen dieser Artikel?
Unterstützen Sie KONTEXT!
KONTEXT unterstützen!

Verbreiten Sie unseren Artikel
Artikel drucken


1 Kommentar verfügbar

  • Andi
    am 11.06.2014
    Antworten
    Ich wünsche Euch (Kontext) viel Erfolg!

    Gleichzeitig appeliere ich an die vielen interessierten Leser von Kontext die noch nicht regelmäßig spenden, diesen informativen, aufklärenden und vor allem unabhängigen Journalismus - sofern irgendwie möglich - mit ein paar Euro monatlich (ab 10 €) zu…
Kommentare anzeigen  

Neuen Kommentar schreiben

KONTEXT per E-Mail

Durch diese Anmeldung erhalten Sie regelmäßig immer mittwochvormittags unsere neueste Ausgabe unkompliziert per E-Mail.

Letzte Kommentare:






Die KONTEXT:Wochenzeitung lebt vor allem von den kleinen und großen Spenden ihrer Leserinnen und Leser.
Unterstützen Sie KONTEXT jetzt!