Protest in Oberschwaben

Klettern fürs Klima

Wer auf eine Basilika klettert, muss sich in Acht nehmen. Vor der Justiz. Zwei Klimaaktivist:innen haben das in Weingarten erlebt – aber auch Unterstützung aus kirchlichen Kreisen erhalten.

 | 3 Kommentare

Mehr Wut!

Vor Kurzem wurde Julie Delpy zur Wutbürgerin. Passenderweise in Stuttgart. Dort steckte die französische Schauspielerin und Regisseurin insgesamt neun Stunden fest, die Deutsche Bahn war schuld. Und weil das Leben kein Film ist, war auch Ethan Hawke nicht zur Stelle wie in "Before Sunrise", Richard Linklaters angenehm unkitschigem Liebesfilm von 1995. In jenem lernen sich Delpy und Hawke auf einer Zugfahrt von Budapest nach Paris kennen. Die…

3 Kommentare

Wohnungsnot

Leerstand bleibt folgenlos

Die Wohnungsnot ist groß und gleichzeitig stehen vor allem in Großstädten Wohnungen leer. Der Aufwand, diesen Leerstand zu verfolgen, ist hoch und der Effekt gering. Manchen Städten ist das Problem egal, und das Land traut sich an das Thema nicht ran.

 | 2 Kommentare

Bleiberecht

Von wegen Lieferando

Seit sechs Jahren streiten sich Grüne und Schwarze in Baden-Württembergs Landesregierung, wie das Bleiberecht für integrierte Geflüchtete gestaltet werden soll. Jetzt wurde eine Einigung erzielt, die die Bezeichnung "Kompromiss" nicht verdient. Grüne jubeln, obwohl sie sich von der CDU über den Tisch haben ziehen lassen.

 | 2 Kommentare

Akten zu S 21 und "Schwarzem Donnerstag"

"Entschuldigung? Nie!"

Die seit Kurzem öffentlichen Akten rund um den ersten Untersuchungsausschuss zum Polizeieinsatz im Stuttgarter Schlossgarten 2010 erlauben auch neue Einblicke in den zweiten. Der tagte zwischen 2013 und 2016, und wieder mühten sich CDU und FDP um eine Banalisierung des Skandals.

 | 1 Kommentar

Krieg gegen die Ukraine

Putins Krieg und unsere Hilflosigkeit

Die bisherige Strategie des Westens im Krieg Russlands gegen die Ukraine wirkt nicht. Russland zu sanktionieren und zu isolieren, hat nicht den erhofften Erfolg, schreibt unser Gastautor, der für einen Strategiewechsel plädiert. Ein Beitrag zum Weltfriedenstag am 1. September.

 | 7 Kommentare

Höhenradwege

Über den Smogwolken

Die Schweiz erprobt neue Verkehrskonzepte, in Basel entsteht eine Teststrecke: ein Radweg auf Stelzen. Eine Idee, die auch Spitzengrüne in Baden-Württemberg begeistert. Das Unternehmen, von dem sie sich inspirieren lassen, ist allerdings schon durch negative Schlagzeilen aufgefallen.

KONTEXT per E-Mail

Durch diese Anmeldung erhalten Sie regelmäßig immer Mittwoch morgens unsere neueste Ausgabe unkompliziert per E-Mail.

Letzte Kommentare:


Ausgabe 609 / Über den Gleisen / Andreas Spreer / vor 1 Tag 1 Stunde
Sehr interessant!




Die KONTEXT:Wochenzeitung lebt vor allem von den kleinen und großen Spenden ihrer Leserinnen und Leser.
Unterstützen Sie KONTEXT jetzt!