KONTEXT:Wochenzeitung
KONTEXT:Wochenzeitung

Kontext auf Tour – Schwäbisch Hall

Wir sehen uns im Schafstall!

Kontext auf Tour – Schwäbisch Hall: Wir sehen uns im Schafstall!
|

Datum:

Schwäbisch Hall ist mehr als Bausparkasse und Schrauben-Würth, Kontext:Wochenzeitung ist mehr als Stuttgart, Landtag und unterirdische Haltestelle. Manche wissen's noch nicht. Das soll sich ändern: beim Gespräch mit Haller:innen. Großes Kino im Schafstall – auf geht's!

Willkommen Weltmarktführer, Bausparkasse, Weiler Tunnel, Reinhold Würth. Und Erhard Eppler ist auch schon tot. Ist das Schwäbisch Hall? Viele Haller:innen sehen das anders. Sei's bei Attac, den Weltmarktverlierern, beim Club Alpha, den Gewerkschaften, im Kino Schafstall oder beim Wohnprojekt Trauben und Rosinen.

Die aktive Zivilgesellschaft braucht mehr als das "Haller Tagblatt". Darüber wollen wir mit Ihnen/Euch reden.

Was brennt unter den Nägeln? Was sollte ein kritisches Zeitungsprojekt wie Kontext unter die Lupe nehmen? Auch in Hall gilt es, Antisemitismus zu bekämpfen, oder die lustigen Weltmarktführer bei Haller Gipfeltreffen zu besuchen, oder unsinnige Tunnelprojekte zu beleuchten. 

Wo gibt es bereits Initiativen, die sich aktueller Themen wie Wohnungsnot oder Rechtsradikalismus annehmen? Darüber hat Kontext-Autor Dietrich Heißenbüttel in der vergangenen Kontext-Ausgabe geschrieben.

Und warum ist ein rein spendenfinanziertes Zeitungsprojekt wie Kontext wichtig? Der profitgetriebene Verlegerjournalismus steckt in einer tiefen Krise. Es braucht alternative Medien von unten.

Kontext auf Tour – am Donnerstag, 21. Juli um 20 Uhr sind wir im Schafstall in Schwäbisch Hall. Mit Kontext-Chefredakteurin Susanne Stiefel und Kontext-Autor Dietrich Heißenbüttel. Wir freuen uns auf einen regen Austausch.


Gefällt Ihnen dieser Artikel?
Unterstützen Sie KONTEXT!
KONTEXT unterstützen!

Verbreiten Sie unseren Artikel
Artikel drucken


0 Kommentare verfügbar

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare anzeigen  

Neuen Kommentar schreiben

KONTEXT per E-Mail

Durch diese Anmeldung erhalten Sie regelmäßig immer Mittwoch morgens unsere neueste Ausgabe unkompliziert per E-Mail.

Letzte Kommentare:




Ausgabe 592 / Der blinde Fleck wird größer / chr/christiane / vor 2 Tagen 12 Stunden
Warum?


Die KONTEXT:Wochenzeitung lebt vor allem von den kleinen und großen Spenden ihrer Leserinnen und Leser.
Unterstützen Sie KONTEXT jetzt!