Ausgabe 144
Schaubühne

Der Kretsche als kultiger Kümmerer

Von unserer Redaktion
Datum: 01.01.2014
Unsere Politcomic ist inzwischen Kult: Der Ökodiktator, der seine Vasallen von der Landesregierung zwingt, jeden Sonntag um 9 Uhr mit ihm über die Schwäbische Alb zu wandern. Die Serie von "taz"-Reporter Peter Unfried und Illustrator Björn Dermann nimmt landespolitische Entwicklungen aufs Korn. Auch heute noch von bohrender Aktualität: Die grün-rote Diskussion um Tunnelpatinnen aus den Reihen der Landes-Politprominenz.

Ausgabe 121, 24. 7. 2013

Folge 10: Im Tunnelfieber

Jeden Sonntagmorgen, 9 Uhr, macht der Ökodiktator mit seinen Wanderfreunden Booris, Winne und dem stellvertretenden Ökodiktator Drniils zu Hause in Laiz auf der Schwäbischen Alb einen Waldspaziergang und löst dabei die Probleme der Landesregierung. Heute die Schwierigkeiten mit der Tunnelpatenschaft.


Gefällt Ihnen dieser Artikel?

0 Kommentare verfügbar

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

KONTEXT per E-Mail

Durch diese Anmeldung erhalten Sie regelmäßig immer mittwochvormittags unsere neueste Ausgabe unkompliziert per E-Mail.JETZT ANMELDEN

Letzte Kommentare:
















Die KONTEXT:Wochenzeitung lebt vor allem von den kleinen und großen Spenden ihrer Leserinnen und Leser.
Unterstützen Sie KONTEXT jetzt!