KONTEXT:Wochenzeitung
KONTEXT:Wochenzeitung

... ist das Kontext-Jahr 2013 vergangen

... ist das Kontext-Jahr 2013 vergangen
|

Datum:

Der Staccato-Rückblick 2013 aus Innensicht: Relaunch unseres Web-Auftritts im Mai, mit neuer Kommentar-Funktion, die seither fleißig genutzt wird; eine Auszeichnung durch den Willi-Bleicher-Preis (für Beitrag "Emmas Enkel bei Tante Verdi"); ein Lob des "Spiegel" ("Elite-Produkt"); ein erstes Buch ("Politische Justiz in unserem Land"); seit April bundesweit verbreitet als Print-Beilage der "Samstags-taz" (Auflage 60 000); seit Dezember verstärkt präsent bei Facebook, Twitter & Co. So viel in aller Kürze, so viel zu einem bewegten Jahr, das für Kontext ein gelungenes war.

Und weil in einer Werkstatt viel probiert wird, haben wir auch noch "Kontext - der Film" produziert, rechtzeitig zum Geburtstag im April 2013, den wir mit 400 Gästen im Stuttgarter Theaterhaus gefeiert haben. Lange Texte sind eben das eine, die Augen das andere, wofür auch die "Schaubühne" dient, der Platz für Fotoreportagen und Videos. Kontext-Journalismus soll nicht nur gut recherchierte Geschichten, sondern auch eine formidable Optik bieten. Mehr aus unserer "Schaubühne" gibt es hier.

Apropos Texte: Gefreut hat uns, dass die drei meist gelesenen Stücke durch die Bank Medien-Geschichten waren. Für uns ist das Hinweis und Auftrag, auch künftig das Schicksal der guten alten Tageszeitung genau zu verfolgen. Wer die Rangliste en detail haben will, findet sie auf unser Facebook-Seite.

Mit unserer größeren Präsenz in sozialen Netzwerken hoffen wir, noch mehr Besucher auf unsere Homepage zu bringen. Denn davon sind wir tatsächlich überzeugt: dass vieles von dem, was wir zu bieten haben, gar nicht oft genug gelesen werden kann. Der Nutzen ist beidseitig: mehr LeserInnen bedeuten mehr Kontext.

ERROR: Content Element with uid "942" and type "media" has no rendering definition!


Gefällt Ihnen dieser Artikel?
Unterstützen Sie KONTEXT!
KONTEXT unterstützen!

Verbreiten Sie unseren Artikel
Artikel drucken


0 Kommentare verfügbar

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare anzeigen  

Neuen Kommentar schreiben

KONTEXT per E-Mail

Durch diese Anmeldung erhalten Sie regelmäßig immer mittwochvormittags unsere neueste Ausgabe unkompliziert per E-Mail.

Letzte Kommentare:



Ausgabe 494 / Ganz normale Leute / Annette Ohme-Reinicke / vor 1 Tag 5 Stunden
Kennen wir uns? Wie heißen Sie denn wirklich?

Ausgabe 494 / Ganz normale Leute / Annette Ohme-Reinicke / vor 1 Tag 5 Stunden
Bitte, gern!


Die KONTEXT:Wochenzeitung lebt vor allem von den kleinen und großen Spenden ihrer Leserinnen und Leser.
Unterstützen Sie KONTEXT jetzt!