KONTEXT:Wochenzeitung
KONTEXT:Wochenzeitung

Ho-Ho-Hopfenzitz

|

Datum:

Prima Post aus Ho-Chi-Minh-Stadt: Der Stuttgarter Filmkritiker Rupert Koppold weilt in Vietnam – und dreht. Ein kleines Video vor dem Hauptbahnhof, von wo aus er eine Botschaft an alle "Freunde schöner Kopfbahnhöfe" sendet. Er stehe hier im ehemaligen Saigon und könne nicht anders, sagt er, und hält das weltbekannte Logo der S-21-Gegner hoch. Ein besonderer Gruß gilt dem früheren Stuttgarter Bahnhofschef. Mit erhobener Faust und einem zackigen Ho-Ho-Hopfenzitz erweist er ihm die Ehre, die an dieser Stelle als bahnbrechend bezeichnet werden muss. Wir würden uns nicht wundern, wenn Koppold jetzt Kult würde.  

ERROR: Content Element with uid "1276" and type "media" has no rendering definition!

Der Text zum Nachlesen:

"Wir befinden uns hier vor dem Hauptbahnhof in Saigon, der heutigen Ho-Chi-Minh-Stadt. Und hier ein Gruß an alle Freunde schöner Kopfbahnhöfe: Ho-Ho-Hopfenzitz, Ho-Ho-Hopfenzitz."


Gefällt Ihnen dieser Artikel?
Unterstützen Sie KONTEXT!
KONTEXT unterstützen!

Verbreiten Sie unseren Artikel
Artikel drucken


4 Kommentare verfügbar

  • Dorothea Geiges
    am 28.03.2014
    Antworten
    Bravo, Herr Koppold!
    Herr Hopfenzitz ist ein Grandseigneur voller Herz und Verstand.
    Ob Sie das in der StZ mal deutlich rausbringen könnten, Herr Koppold?
    OBEN BLEIBEN! Wo denn sonst?
Kommentare anzeigen  

Neuen Kommentar schreiben

KONTEXT per E-Mail

Durch diese Anmeldung erhalten Sie regelmäßig immer mittwochvormittags unsere neueste Ausgabe unkompliziert per E-Mail.

Letzte Kommentare:






Die KONTEXT:Wochenzeitung lebt vor allem von den kleinen und großen Spenden ihrer Leserinnen und Leser.
Unterstützen Sie KONTEXT jetzt!