KONTEXT:Wochenzeitung
KONTEXT:Wochenzeitung

90 Sekunden im Mais

90 Sekunden im Mais
|

Datum:

Der Feldhäcksler von Karl-Martin Dreher kostet so viel wie ein Einfamilienhaus. Und wenn der Landwirt Marc Kemmler ihn und seine Maschine mietet, muss sie laufen, rund um die Uhr. Die Maisernte ist Fließbandarbeit ohne Pause, sie wird nur nachts unterbrochen, um den Schlaf der Anwohner nicht zu stören. Eine Video-Betrachtung.


Gefällt Ihnen dieser Artikel?
Unterstützen Sie KONTEXT!
KONTEXT unterstützen!

Verbreiten Sie unseren Artikel
Artikel drucken


3 Kommentare verfügbar

  • Sybille
    am 28.10.2013
    Antworten
    Industrielle Landwirtschaft (Monokultur, Pestizide, Entzug von Nährstoffen/Vitaminen, Vernichtung von Arbeitsplätzen, Massentierhaltung, etc., etc.) ist Umweltzerstörung im großen Stil.
    Fortschritt bedeutet für mich zurück zur bäuerlichen, biologisch dynamischen Landwirtschaft (z.B. im Sinne von…
Kommentare anzeigen  

Neuen Kommentar schreiben

KONTEXT per E-Mail

Durch diese Anmeldung erhalten Sie regelmäßig immer mittwochvormittags unsere neueste Ausgabe unkompliziert per E-Mail.

Letzte Kommentare:






Die KONTEXT:Wochenzeitung lebt vor allem von den kleinen und großen Spenden ihrer Leserinnen und Leser.
Unterstützen Sie KONTEXT jetzt!