KONTEXT:Wochenzeitung
KONTEXT:Wochenzeitung

Spenden für Kontext ...

Spenden für Kontext ...

Datum:

... Soli-Abonnentin Stefanie Köhler erklärt, warum.

 

Ich unterstütze Kontext, weil Journalismus und Berichterstattung unabhängig sein sollten,

– auch die überregionalen Tageszeitungen zunehmend zu bunten Blättern werden

– die öffentlich-rechtlichen Sender ihren Auftrag nicht wahrnehmen

– KONTEXT diese Lücke zu füllen beginnt und hinter der Berichterstattung hervorragende Recherchen stehen, so weit ich es beurteilen kann.


Gefällt Ihnen dieser Artikel?
Unterstützen Sie KONTEXT!
KONTEXT unterstützen!

Verbreiten Sie unseren Artikel
Artikel drucken


0 Kommentare verfügbar

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare anzeigen  

Neuen Kommentar schreiben

KONTEXT per E-Mail

Durch diese Anmeldung erhalten Sie regelmäßig immer mittwochvormittags unsere neueste Ausgabe unkompliziert per E-Mail.

Letzte Kommentare:






Die KONTEXT:Wochenzeitung lebt vor allem von den kleinen und großen Spenden ihrer Leserinnen und Leser.
Unterstützen Sie KONTEXT jetzt!