KONTEXT:Wochenzeitung
KONTEXT:Wochenzeitung

Spenden für Kontext ...

Spenden für Kontext ...

Datum:

Soli-Abonnentin Susanne Bächer erklärt, warum sie Kontext unterstützt.

Susanne Bächer. Foto: privat

 

... Soli-Abonnentin Susanne Bächer erklärt, warum:

 

 

Kontext gehört keinem Medienkonzern, sondern einem Verein aus politisch interessierten Leuten. Es geht ihnen um kritische Berichterstattung, nicht um Rendite.

 

 

 

 


Gefällt Ihnen dieser Artikel?
Unterstützen Sie KONTEXT!
KONTEXT unterstützen!

Verbreiten Sie unseren Artikel
Artikel drucken


0 Kommentare verfügbar

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare anzeigen  

Neuen Kommentar schreiben

KONTEXT per E-Mail

Durch diese Anmeldung erhalten Sie regelmäßig immer mittwochvormittags unsere neueste Ausgabe unkompliziert per E-Mail.

Letzte Kommentare:






Die KONTEXT:Wochenzeitung lebt vor allem von den kleinen und großen Spenden ihrer Leserinnen und Leser.
Unterstützen Sie KONTEXT jetzt!