"Ich bin immer noch da"

Richard Rebmann bleibt. Hochgelobt an die Spitze der SWMH. Aber die Zeit der Alleinherrschaft ist vorbei. Zwei neue Geschäftsführer kommen und sollen schaffen, was Rebmann nicht geschafft hat: eine profitable Perspektive für Deutschlands zweitgrößten Tageszeitungskonzern.

 | 1 Kommentar

Die Unbeugsame

Sie war das Gesicht des Widerstands. Bis zur Volksabstimmung. Dann ist Brigitte Dahlbender als Sprecherin des Aktionsbündnisses gegen S 21 zurückgetreten. Jetzt hat die BUND-Landesvorsitzende die Zeit und den nötigen Abstand, auf eine turbulente Zeit zurückzublicken, in der die nüchterne Naturwissenschaftlerin für viele Befürworter zur Hassfigur wurde. Und sie bleibt im Gespräch: Als SPD-Kandidatin für die Stuttgarter OB-Wahl im nächsten Jahr.

 | 11 Kommentare

Der Maulkorb

Muss Winfried Hermann wirklich seinen Maulkorb tragen? Nils Schmid und Boris Palmer bestehen darauf, und der Ökodiktator gibt nach – zum Wohle Baden-Württembergs. In Folge zwei unserer Comicreihe "Der Ökodiktator" widmen sich Peter Unfried (Text) und Björn Dermann (Zeichnung) wieder dem Innenleben der grün-roten Koalition.

Lust auf Lachen

Lasst uns lachen. Auch wenn die Zeiten nicht danach sind. Es kracht rundum, warum also nicht auch bei der Kontext:Wochenzeitung? Deren Finanzlage treibt einem eher die Tränen in die Augen. Aber dann denken wir an den Zuspruch durch unsere Leser, und schon steigt die Laune. Wir brauchen Sie und Ihren Zuspruch! Unbedingt! Denn Kontext kann nur weiter existieren, wenn Ihnen das, was Sie jeden Mittwoch online lesen, auch etwas wert ist. Deshalb: Kontext:Ist mir's wert.

 | 1 Kommentar

Die Rune

Das Foto zu unserer Recherche "Von Rechts wegen" hat hitzige Debatten ausgelöst. Was zeigt das Koppelschloss am Gürtel eines Neonazis? Die Odal-Rune.

Vergiftet

Soziologen schlagen Alarm, die Gesellschaft sei politisch vergiftet. Extremismusexperten schreiben sich seit Jahren die Finger wund. Jetzt beherrscht der braune Terror die Schlagzeilen. Aber der klammheimliche Vormarsch der Rechten bis in die bürgerliche Mitte wird kaum beachtet.

 | 2 Kommentare

Wehe, wenn

Nach dem Volksentscheid über Stuttgart 21: findet sich jetzt im Landtag eine Mehrheit, um das Quorum zu senken? Die Landesverfassung sei dringend reformbedürftig, sagt der Verwaltungswissenschaftler Roland Geitmann.

Omas Klöße

Achtung mit Kritik an Wladimir Putin! Der Kerl ist fähig und dreht uns zu Weihnachten das Gas ab. Dann ist es aus für den Gänsebraten. Meint der Kabarettist Peter Grohmann in der neuen Reihe "Grohmann wettert".

KONTEXT per E-Mail

Durch diese Anmeldung erhalten Sie regelmäßig immer mittwochvormittags unsere neueste Ausgabe unkompliziert per E-Mail.

Letzte Kommentare:




Ausgabe 550 / "Grüne sind Exoten" / Thomas Albrecht / vor 23 Stunden 55 Minuten
Lehrer?


Die KONTEXT:Wochenzeitung lebt vor allem von den kleinen und großen Spenden ihrer Leserinnen und Leser.
Unterstützen Sie KONTEXT jetzt!