Medien

22.11.2017 (Ausgabe 347)

Rundum geglückter Sozialabbau

Von unserer Redaktion

Die ganze Welt bewundert Deutschland für die Agenda 2010: Das durfte Agenda-Kanzler Gerhard Schröder erst kürzlich im Interview mit dem "Zeit"-Herausgeber Josef Joffe behaupten. Und der entgegnet, ganz im Geiste des kritischen Journalismus: "So ist es." Merkel habe die Saat geerntet – und sich ebensowenig bei ihm bedankt wie die eigene Partei, ärgert sich der Genosse der Bosse.

Wenigstens auf die Jusos in Baden-Württemberg kann Schröder bauen:...

15.11.2017 (Ausgabe 346)

Tod aus der Luft

Von unserer Redaktion

Drohnen sind nicht die Präzisionswerkzeuge, als die sie das US-Militär darstellt. Recherchen wie die des investigativen Journalisten Emran Feroz verdeutlichen, dass die Zahl der Zivilopfer in UN-Berichten dramatisch unterschätzt wird.

Doch im Krieg stirbt die Wahrheit zuerst. In die offiziellen Statistiken schaffen es nur die Fälle, die aus mehreren verschiedenen Quellen bestätigt werden. In Krisen- und Kriegsgebieten wird dieser hohe Standard...

KONTEXT per E-Mail:  

Durch diese Anmeldung erhalten Sie regelmäßig immer mittwochs um 9 Uhr unsere neueste Ausgabe unkompliziert per E-Mail. Datenschutz-Hinweis

Letzte Kommentare:










Ausgabe 402 / Fingerhakeln mit Kretschmann / Hans-Peter Piepho / vor 2 Tagen 5 Stunden
Die interessante Figur ist Ebert






Die KONTEXT:Wochenzeitung lebt vor allem von den kleinen und großen Spenden ihrer Leserinnen und Leser.
Unterstützen Sie KONTEXT jetzt!