Aktuelle Lesungen "KONTEXT! 5 Jahre couragierter Journalismus"

Zur Zeit stehen keine Termine fest.

Wer Interesse hat, eine Lesung zu veranstalten, darf sich gerne an redaktion--nospam@kontextwochenzeitung.de wenden.

Herausgegeben von  Josef-Otto Freudenreich, Susanne Stiefel und Anna Hunger.
Mit einem Vorwort von Volker Lösch.

Das Geburtstagsbuch "Kontext! Fünf Jahre couragierter Journalismus" vereint nun die besten Geschichten und brennendsten Themen – zum Beispiel: übers Tarnen und Täuschen im NSU-Komplex, über Anspruch und Wirklichkeit der grün-roten Landesregierung, über die Tricksereien beim Bahnhof- und Immobilienprojekt Stuttgart 21, über die Wasserwerfer beim Schwarzen Donnerstag etc. - eine deutsche Leselust der besonderen Art.

Autorinnen und Autoren:
Hermann Abmayr, Jürgen Bartle, Joe Bauer, Bruno Bienzle, Josef-Otto Freudenreich, Meinrad Heck, Dietrich Heißenbüttel, Peter Henkel, Johanna Henkel-Waidhofer, Anna Hunger, Stefanie Järkel, Jürgen Lessat, Arno Luik, Anton Maegerle, Sandro Mattioli, Marius Münstermann, Annette Ohme-Reinicke, Dieter Reicherter, Roger Repplinger, Thomas Rothschild, Wolfgang Schorlau, Heinrich Steinfest, Oliver Stenzel

Fotos: Joachim E. Röttgers, Martin Storz, Benjamin Ulmer, Ingo Lazi
Karikaturen: Oliver Stenzel


Das Buch erhalten Sie im Buchhandel, sowie portofrei direkt beim Verlag Klöpfer und Meyer:

Hardcover (ISBN 978-3-86351-517-1)
E-Book (ISBN: 978-3-86351-261-3)

Klöpfer und Meyer 2016
366 Seiten mit 45 Abbildungen
Hardcover: 20,00 Euro
E-Book: 13,99 Euro

 

 

 

 

Aktuelle Lesungen "Unerhört. Ungeklärt. Ungesühnt."

Lesungen mit Jürgen Bartle und Dieter Reicherter:

Zur Zeit stehen keine Termine fest.

Wer Interesse hat, eine Lesung zu veranstalten, darf sich gerne an die Autoren per E-Mail wenden.

 

 

 

 

Herausgegeben von Wilhelm Reschl
mit einem Vorwort von Edzard Reuter.

"Der König weint" - das andere Buch zum Ersten Weltkrieg. Keine Schlachten, keine Helden. Stattdessen: Friedensbewegung, Rüstungsindustrie, Kriegsgegner in Kunst und Politik, koloniales Erbe. Vergessenes und Verdrängtes zum "Großen Krieg"; Beispiele aus dem Südwesten Deutschlands.

Autorinnen und Autoren:
Max Fastus, Dietrich Heißenbüttel, Johanna Henkel-Waidhofer, Stefanie Järkel, Roland Reck, Wilhelm Reschl, Edzard Reuter, Oliver Stenzel.

Edition Kontext:Wochenzeitung 2014
172 Seiten mit vielen Abbildungen
14,90 Euro plus 2,00 Euro Versand


Einfach eine E-Mail an verwaltung--nospam@kontextwochenzeitung.de schicken.
Wir schicken das Buch auf Rechnung an Sie zu.

 

 

 


Aktuelle Lesungen „Politische Justiz in unserem Land“

Zur Zeit stehen keine Termine fest.

Jörg Lang (Hg.)
Politische Justiz in unserem Land
Mit einem Vorwort von Herta Däubler-Gmelin (Bundesjustizministerin a.D.)

Mit Beiträgen von: Hermann G. Abmayr, Jürgen Bartle, Thomas Fischer, Peter Grohmann, Janka Kluge, Roland Kugler, Jörg Lang, Lothar Letsche, Dieter Reicherter, Gangolf Stocker, Wolfram Treiber und in memorian Richard Schmid.

In Kooperation mit KONTEXT:Wochenzeitung und Die Anstifter

Peter-Grohmann-Verlag Stuttgart, 2013
ISBN 978-3-944137-35-3
14,80 Euro

Einfach eine E-Mail an verwaltung--nospam@kontextwochenzeitung.de schicken.
Wir schicken das Buch auf Rechnung an Sie zu.

Letzte Kommentare:


Ausgabe 321 / "Geiz ist geil, Waldburg-Zeil" / Else Kohler / vor 9 Stunden 59 Minuten
Sie wurden doch auch nicht eingeladen. Oder?




Ausgabe 321 / Feuer unterm Dach / Matthias Kiemle / vor 14 Stunden 11 Minuten
Ich auch.....






Ausgabe 321 / Die Zukunft ist leider undicht / Peter Seeger / vor 1 Tag 12 Stunden
Tränen gelacht! Danke!




Die KONTEXT:Wochenzeitung lebt vor allem von den kleinen und großen Spenden ihrer Leserinnen und Leser.
Unterstützen Sie KONTEXT jetzt!