Danke für die fette Fete!

Es war ein Riesenfest, 700 Leute kamen in das Theaterhaus Stuttgart um 5 Jahre KONTEXT:Wochenzeitung zu feiern.
Den ausführlichen Bericht können Sie hier lesen.





Was die anderen über KONTEXT schreiben:


Ulrike Simon vom Redaktionsnetzwerk Deutschland schreibt:
"Wie es aussieht, dürfte... in Stuttgart der Nährboden für die Oppositionsstimme „Kontext“ noch fruchtbarer werden."

Hier geht es zum ganzen Artikel.

 

Volker Lösch rät "Bleibt in Bewegung!":
"Heute, nach fünf Jahren, kann man ohne Vorbehalt sagen, dass das Projekt Kontext auch langfristig geglückt ist."

Hier geht es zu seinem Kommentar.

 

Bülend Ürük im Interview mit Josef-Otto Freudenreich:
"Wir haben Kontext gegründet als bewusste Antwort auf diese Medienwüste, und aus der Erkenntnis, dass dort kein Platz mehr für uns ist."

Hier geht es zum ganzen Interview auf Kress News.

 

Christian Bartels schreibt im Blog Altpapier auf evangelisch.de über die Kontext-Berichterstattung bezüglich des Pressehauses Stuttgart.

Hier geht es zu seinem Beitrag.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Letzte Kommentare:



Ausgabe 330 / Alarm im Autoland / Schwa be / vor 19 Stunden 24 Minuten
Meines Erachtens eine sehr gute Idee!!





Ausgabe 330 / Alarm im Autoland / stefan notter / vor 23 Stunden 1 Minute
bin dabei, stefaNo








Die KONTEXT:Wochenzeitung lebt vor allem von den kleinen und großen Spenden ihrer Leserinnen und Leser.
Unterstützen Sie KONTEXT jetzt!