Bundestagswahl

Regierungsauftrag für den SSW!

Die Bundestagswahl wirft viele Fragen auf: Wieso ist die FDP der Favorit bei Erstwählern? Warum ist der CDU-Kanzlerkandidat zu blöd zum Falten? Und welche Parteien sollen uns jetzt regieren? Deutschlands wichtigster Wahlbeobachter Cornelius W. M. Oettle macht den großen Koalitionscheck.

 | 6 Kommentare

Große Räder, kleine Rädchen

Es ist vollbracht. Tage und Nächte voller Trielle, Quad- und Quintrelle von SpitzenkandidatInnen, Generalsekretären und dankenswerterweise nicht auch noch den jeweiligen Haushaltshilfen oder Innenarchitekten sind rum. Jetzt geht die große Rechnerei los, wer da mit wem was tun oder nicht tun will, und wenn die ganze Chose vorbei ist, bleibt zu hoffen, dass nicht alle zukunftsfähigen Beteiligten glattgeschliffen sind wie Flusskiesel. Es gibt so…

Flüchtlingspolitik

Hilferufe aus Afghanistan

Der Flüchtlingsrat Baden-Württemberg bekommt jeden Tag E-Mails und Anrufe von Menschen aus Afghanistan, die Angst haben. Um das eigene Leben, um das von Geschwistern und Eltern. Wie geht man damit um? Seán McGinley, Leiter der Geschäftsstelle in Stuttgart, erzählt.

 | 2 Kommentare

Bundestagswahl

Steigbügelhalter

Die einen, die Schwarzen im Südwesten, haben viel verloren. Die anderen, die inzwischen erfolgsverwöhnten Grünen, haben gemessen an ihren Erwartungen zu wenig gewonnen. Dennoch will CDU-Landeschef Thomas Strobl Baden-Württembergs Regierung weiterhin zur Vorlage für Berlin stilisieren. Und Winfried Kretschmann lässt ihn, milde gestimmt, gewähren.

 | 1 Kommentar

Bundestagswahl in Oberschwaben

Der schwarze Fluss hat Ufer

Bunte Initiativen, insbesondere aus der Klima-Bewegung, mischten im Wahlkampf das konservative Oberschwaben auf. Der Südosten Baden-Württembergs bleibt vorerst CDU-Land. Doch die Vormacht ist nicht mehr unangefochten.

VfB und Hitzlsperger

Ein falscher Fuffziger?

Thomas Hitzlsperger hat überraschend seinen baldigen Abgang beim VfB Stuttgart verkündet. Unser Autor zieht schon mal Bilanz, sie fällt gemischt aus.

 | 7 Kommentare

Bürgerentscheid

Geislingen will weg

Am Sonntag stimmte eine deutliche Mehrheit der GeislingerInnen dafür, den Landkreis Göppingen zu verlassen. Damit ist Geislingen bereits die achte Kommune, die lieber zum Alb-Donau-Kreis gehören würde. Den Ausschlag gab die Schließung der Helfenstein-Klinik.

 | 2 Kommentare

Filmkritik "Le Prince"

Ein ganz unmögliches Paar

In Lisa Bierwirths Spielfilmdebüt "Le Prince" lernt eine Frankfurter Kuratorin einen Mann aus dem Kongo kennen und lieben – trotz allem. Eine Geschichte aus zwei Welten, brillant verdichtet und auch schauspielerisch exzellent.

KONTEXT per E-Mail

Durch diese Anmeldung erhalten Sie regelmäßig immer mittwochvormittags unsere neueste Ausgabe unkompliziert per E-Mail.

Letzte Kommentare:






Die KONTEXT:Wochenzeitung lebt vor allem von den kleinen und großen Spenden ihrer Leserinnen und Leser.
Unterstützen Sie KONTEXT jetzt!